Vitae

Christoph Mahlke

Selbständiger Ingenieur für Projektmanagement, Entwicklung und Konstruktion sowie Digitalisierung.

Ausbildung

Dipl.-Ing. (FH) Maschinenbau – Allgemeiner Maschinenbau

Erfahrungen in der Projektabwicklung von

Konzeptstudien, Entwicklung und Konstruktion

  • von Förderanlagen und Speichersystemen für den Bereich Intralogistik in der Zigarettenproduktion,
  • Teilbaugruppen von Zigarettenproduktionsmaschinen,
  • einem modularen Baukastensystem für Verholwinden mit einer externen Varianz von ca. 40.000 Konfigurationen
  • Stationen einer Montagelinie für eine Doppelscheibenkupplung
  • Kühlförderstrecken im Bereich der Reifenherstellung
  • Ausrüstung und sog. Leiter eines Saugschneidbaggers (Cutter Suction Dredger)
  • Basic Design der Klima- und Lüftungstechnik für einen Teilbereich eines Flugzeugträgers
  • diverse Projekte zum „Troubleshooting“, z.B. Standzeitverlängerung eines Polyurethan-Druckreglers

Musterentwicklung

  • Entwicklung, Konstruktion und Herstellung von Labormustern für ein Hochtemperatur-Katalysations-Analysegerät mit Raspberry-Pi-Steuerung
  • Redesign und Erprobung von Spüladaptern für Endoskope

Varianten- und Änderungskonstruktionen

  • Zubehörteilen für eine Endoskopreinigungsmaschine
  • diverse Prüf- und Montagevorrichtungen
  • Dosieranlagen für Farben und Lacke, bspw. Vergrößerung einer bestehenden Anlage um zusätzliche Ventilstationen

Outsourcing

  • Zeichnungserstellung für Retrofits an Zigarettenproduktionsmaschinen und Serienmaschinen
  • Einführung von modellbasierten Fertigungsinformationen (Building Information Model)
  • Detail Design im Bereich Klima- und Lüftungstechnik für Kreuzfahrtschiffe

Erfahrungen in der Administration

  • Aufbau von zwei Ingenieurbüros mit jeweils bis zu 20 Mitarbeitern
  • Definition und Einführung von Kernprozessen zur Leistungserbringung im Werk- und Dienstvertrag zur Erreichung ISO 9001-Zertifizierung
  • Einführung und Weiterentwicklung eines Projektmanagementstandards
  • Kalkulation, Angebotserstellung und Vertragsverhandlungen
  • Umsetzung des Projektcontrollings
  • Planung und Aufbau der Infrastruktur (Netzwerk und Equipment)
  • Beschaffung von Hard- und Software für die Auftragsbearbeitung

Werdegang

2022 – jetzt

Freiberuflich tätig als selbständiger Ingenieur für Projektmanagement, Entwicklung und Konstruktion sowie Digitalisierung.

2009 – 2022

Konstruktionsleiter und stellvertretender Niederlassungsleiter

Orange Engineering GmbH und Co. KG, Niederlassungen Hamburg und Wismar

2005 – 2008

Technical Manager / Konstruktionsleiter

Yacht Teccon Engineering GmbH, Niederlassung Hamburg

2000 – 2005

Studium des Allgemeinen Maschinenbaus

Fachhochschule Stralsund